Montag, 4. November 2019

Ich bin für den Ausbau

In diesen Tagen nehmen die Diskussionen um die geplante Erweiterung der A3 mal wieder Überhand. irgendwie wirkt es auf mich, dass es gerade chic ist, sich gegen den Ausbau zu positionieren und wie üblich werden Umweltthemen der ganzen Diskussion vorangestellt.

Nüchtern betrachtet ist der Ausbau jedoch absolut notwendig, denn wenn man eine simple volkswirtschaftliche Gesamtrechnung anstellt, dann muss jedem beteiligten relativ klar sein, dass durch die vielen Staus zwischen Leverkusen und Hilden ein nicht unbeträchtlicher "volkswirtschaftlicher Schaden" entsteht. Auch wenn dies noch keiner genau nachgerechnet hat, mein Appell heißt eindeutig: baut aus. Ich habe keine Lust Teile meines Lebens unnötig auf der Autobahn zu verbringen. Und das sage ich, der noch nicht mal jeden Tag pendelt, sondern wenn es geht viele, viele Reise in Deutschland mit der Bahn zurücklegt.

Montag, 16. September 2019

Ich weiß schon warum ich online kaufe

Unitymedia wird von Vodafone übernommen, das ist nichts neues, zumal die Entscheidung schon vor Monaten gefallen ist. Überrascht war ich jedoch als mir heute ein Gutschein ins Haus flatterte, dass jeder Unitymedia-Kunde bei Vodafone einen Minirouter mit 100 GB Datenvolumen geschenkt bekommt. Und die Abholadresse direkt mitgeliefert: Vodafone-Shop Mittelstr. 59.

Also direkt vor meinem Zahnarzttermin 15 Minuten früher los. Und ich kann nur sagen, es war ein Einkaufserlebnis pur. Was wollen Sie wurde schon das Ehepaar vor mir angeraunzt, die auch einen Gutschein hatten. Ich habe keine mehr sagte die freundliche Verkäuferin in einem Ton, den man nicht als freundlich bezeichnen würde. Ich weiß nicht, ob ich welche bekommen, schließlich steht da auch drauf: Solange der Vorrrat reicht und im übrigen hätten Sie früher kommen können. Als kleine Anmerkung von mir: es steht da nicht drauf und der Gutschein ist bis 30.11. gültig.

Hmmhhh habe ich mir gedacht, dass ist ja ein Einklaufserlebnis pur, das kriegt man online nicht geboten. Also zogen die zwei vor mir von dannen als ich mir dann anhören musste: Was wollen Sie? Ich: ja, ich habe einen Gutschein. Ich  habe doch gerade zu den anderen Herrschaften was gesagt, das haben Sie doch mitbekommen. Warum warten Sie denn jetzt noch hier? Dann nutzte ich die Ausrede, dass ich mich auch für einen Vertrag interessieren würde. Musste mir dann jedoch anhören: Den können Sie auch online abschließen.

Hilden ist ein Einkaufsparadies, hier bekommt man Sachen geboten, die kann man online nicht erleben.


Donnerstag, 15. August 2019

Jetzt wird doch zugesperrt


Ich dachte immer, dass der Parkplatz am Elbsee ein öffentlicher Wanderparkplatz ist. Offensichtlich hat sich Vabali diese Flächen aber doch eingeheimst. Zumindest haben sie den Parkplatz hervorragend hergerichtet, dazu sicherlich ein Lob. Irritierend ist jedoch der Hinweis auf den Privatparkplatz an der Einfahrt und der Hinweis, dass der Parkplatz außerhalb der Öffnungszeiten von Vabali nicht zugänglich ist.

Okay, ich kann mich nicht daran erinnern, dort jemals außerhalb des angegebenen Zeitfensters von 6 - 24 Uhr geparkt zu haben. Aber trotzdem entspricht dies nicht der vorher kommunizierten Absichtserklärung den Platz öffentlich zu halten.

Montag, 5. August 2019

Schöne Oldie Night - und wieder wird genörgelt


Es war wieder eine schöne Oldie Night auf dem Nordmarkt. Idea spielte erneut bei dieser nunmehr neunten Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet. Deutlich mehr als tausend Leute hatten ihren Spass, zumal der Wettergott es gut meinte. Klar, Idea ist auch in die Jahre gekommen, aber es war trotzdem ein runder Abend. Natürlich kann man darüber streiten, ob der Plastikbecker noch en vogue ist für den Getränkeausschank. Das kann man alles sachlich und nüchtern diskutieren und nicht so emotional wieder das gerade in den sozialen Medien geschieht.

Und wenn sich Leute beschweren, dass am Sonntag morgen um kurz nach 8 Uhr der Platz noch nicht sauber ist und somit der Weg zum Edeka-Bäcker vielleicht nicht so ist wie sonst. Diesen Leuten kannst Du nur entgegenhalten: Hättet ihr mitgefeiert und euch nicht in eurer Hütte verkrochen, dann würdet ihr viele Dinge anders sehen.

Sonntag, 2. Juni 2019

Verkehrstechnische Fehlplanung

Welcher Verkehrsplaner hat sich nur das einfallen lassen, dass die Kirchhofstraße als eine der wichtigen Verkehrsbindungen von Nord nach Süd ein Jahr lang in eine Richtung komplett gesperrt wird.
Tatsache ist, dass einige wichtige Arbeiten zu erledigen sind, das ist unstrittig. Nur eine Straße komplett zu sperren und den Verkehr großräumig umzuleiten - und dies auf andere vielbefahrene Straßen - ist verkehretechnisch eine nicht zu rechtfertigende Meisterleistung. Wenn man sieht, dass aktuell nur an der Brücke gearbeitet wird, dann hätte es eine zusätzliche Ampelanlage, die den Verkehr einspurig abwechselnd vorbei fliessen läßt, alle mal getan.

Sonntag, 28. April 2019

Zwei Monate für einen Parkplatz ???

Jetzt ist das nächste Chaos auf dem Elbseeparkplatz schon wieder vorprogrammiert, denn die Behörden haben angekündigt den Parkplatz zu restaurieren. Anstatt das in verschiedenen Abschnitten zu machen, hat die Stadt dann auch mal direkt angekündigt, den ganzen Parkplatz im Mai und Juni zu sperren.

Zwei Monate für einen Parkplatz? Und dann noch in der Hochzeit? Da gibt es bestimmt bessere Lösungen, wenn es eine industrielle und keine städtische Entscheidung wäre.

Mittwoch, 10. April 2019

In Hilden gibt es Ärztemangel

In Hilden gib es offensichtlich einen Ärtzemangel. Warum muss man drei Monate auf einen Termin beim Orthopäden warten? Aber wieso gehe ich da sowieso hin, wenn mein Schulterschmerzen nach einer Ibuprofen doch verschwunden sind.
Da wird meine Frau doch aufgefordert nach ihrer Hand OP zum Verbandwechsel ins ZAK zu gehen und dann sagt man ihr dort, dass es dafür diese Woche keinen Termin mehr gibt. Also zurück ins Krankenhaus und da stehen gefühlt 30Leute in der Schlange, weil Krankenkarten ja quartalsweise neu eingelesen werden müssen. Im Digitalisierungszeitalter kann man das ändern. Leider hilft meiner Frau jetzt keine Ibuprofen, denn der Verband muss noch von Menschen gewechselt werden. Eigentlich könnte ich das doch auch machen, wenn ich mich schon selbst heile. Oder?